Sanierung der Grundschule

 

Wie bereits bekannt startete die Generalsanierung der Grundschule in den Osterferien 2019. Die Vorplanungen dafür sind abgeschlossen, der Umbau hat begonnen.

 

Während der Bauphase (geplant bis ca. Ende des Schuljahres 2019/20) sind die Schülerinnen und Schüler sowie die Verwaltung seit dem 29.04.2019 in drei Auslagerungsgebäuden untergebracht. In Nennslingen sind die Räume des Horts zur Verfügung gestellt, in Raitenbuch und Bergen findet der Unterricht in den ehemaligen Schulhäusern statt.

 

Da seit Jahren der Fachunterricht klassenübergreifend stattfinden muss und die Parallelklassen eng zusammenarbeiten, sind die Klassen nach Jahrgangsstufen auf die Schulhäuser verteilt. Durch die Vorgaben und Gegebenheiten der Schulhäuser ergibt sich die folgende Einteilung:

 

Nennslingen (Hort): 

2019/20: 2a, 2b 

 

Schulhaus Raitenbuch: 

2019/20: 1a, 1b, 1c 

 

Schulhaus Bergen: 

Schulverwaltung

2019/20: 3a, 3b, 4a, 4b 

 

  

Telefonisch ist die Schule auch weiterhin unter der Nummer 09147 288 erreichbar. Die Anrufe werden nach Bergen umgeleitet, wo Sie auch die Schulverwaltung finden und Ihr Kind im Krankheitsfall entschuldigen können.

 

Die Kisten sind gepackt...

Geschafft.... das Schulhaus ist leer...