Einschulung Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern,

 

im September kommt Ihr Kind in die Schule, und auch die Schuleinschreibung rückt immer näher. Da tauchen natürlich viele Fragen auf. Um Sie und Ihr Kind bei Ihrer Vorbereitung auf diesen wichtigen Schritt zu unterstützen, bieten wir in den kommenden Monaten einige Hilfestellungen an: 

Kooperation Kindergarten und Grundschule

Für Sie und Ihr Kind soll der Übergang vom Kindergarten in die Schule möglichst angenehm und fließend verlaufen. Aus diesem Grund arbeiten wir seit vielen Jahren intensiv mit allen Kindergärten zusammen.

 

Schuleinschreibung am 26. März 2019

Am Dienstag, den 26.03.2019, findet unsere diesjährige Schuleinschreibung von 12.00 bis 15.30 Uhr in der Grundschule Nennslingen statt. Kommen Sie bitte zusammen mit Ihrem Kind in die Aula der Schule. Unser Elternbeirat sorgt mit Kaffee und Kuchen für Ihr leibliches Wohl, während Ihr Kind in einer kleinen Gruppe künftiger Erstklässler eine halbe Stunde lang „Schulluft schnuppern“ darf. In dieser Zeit können Sie in aller Ruhe die nötigen Anmeldeformalitäten erledigen. 

Wer kommt zur Einschreibung?

 

Das Anmelde- und Einschulungsverfahren gilt für Kinder mit dem Geburtsdatum 01.10.2012 bis 30.09.2013 und für Kinder, die im Vorjahr zurückgestellt wurden.


Kinder, die zwischen dem 01.07.2013 und dem 30.09.2013 geboren sind, fallen in den sogenannten "Einschulungskorridor". Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.  


Kinder, die zwischen dem 01.10.2013 und dem 31.12.2013 geboren sind, können auf Antrag der Eltern eingeschult werden, wenn zu erwarten ist, dass sie dem Unterricht der Regelklasse folgen können. 

Für Kinder, die nach dem 31.12.2013 geboren sind und deren Eltern den Schulbesuch beantragen, ist ein schulpsychologisches Gutachten zwingend vorgeschrieben. 

Ausnahme: Bei Kindern, die direkt in der Förderschule bzw. an der Schule zur individuellen Lebensbewältigung angemeldet wurden, genügt eine schriftliche Information von der dortigen Schule. Sie müssen nicht an der Schuleinschreibung in Nennslingen teilnehmen. 

 

Wann sollten Sie zur Einschreibung kommen?

 

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Einschreibung zu gewährleisten, erfolgt diese zeitlich gestaffelt. 

 

26. März, 12.00 Uhr:    Kindergarten Burgsalach

                                     Kindergarten Nennslingen 

 

26. März, 13.00 Uhr:    Kindergarten Raitenbuch        

                                     Kindergarten Nennslingen

 

26. März, 14.00 Uhr     Kindergarten Bergen

                                     SVE Weißenburg

                                      

Wie erfolgt die Einschreibung?

 

Bitte finden Sie sich am Tag der Einschreibung zusammen mit Ihrem Kind in der Aula der Grundschule Nennslingen ein. 

Anschließend werden die Eltern gebeten, die Einschreibung in den vorgesehenen Räumen vorzunehmen (siehe Aushang). Während dieser Zeit dürfen Ihre Kinder bei unseren Grundschullehrerinnen „Schulluft schnuppern“.

 

Was ist zur Einschreibung mitzubringen?

 

Bitte bringen Sie zur Einschreibung folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Bestätigung des Gesundheitsamtes (Seh- und Hörtest) - wenn schon vorhanden
  • Bestätigung der Frühuntersuchung (U9)
  • evtl. Sorgerechtsbeschluss (bei Alleinerziehenden)
  • Informationsbogen „Informationen für die Grundschule“

 

Sie möchten einen Antrag auf Zurückstellung stellen?

 

Für den Fall, dass Sie einen Antrag auf Zurückstellung stellen möchten, vereinbaren Sie bitte mit uns – soweit noch nicht geschehen - einen Gesprächstermin (Telefon: 09147-288).